Seite wählen

Die Werke der Heroen freudig studieren

In seinem programmatischen Vorwort zu „The Spirit of Romance“ (1910) hat der fünfundzwanzigjährig Ezra Pound unter anderem postuliert: „The study of literature is heroworship“, aber auch: „Art is a joyous thing“. Ich ermahne mich, wenn man das in diesem Zusammenhang sagen darf, regelmäßig dazu, Letzteres zu beherzigen und aus Pounds Selbstermunterungsformel auch für mich einen freudig unbefangenen Umgang mit sprachlichen Werken folgen zu lassen. Während ich gleichzeitig meinen Hang zur Heldenverehrung heroisch in die Schranken zu weisen bestrebt bin.

Die Lösung

Wenn du keine Lösung findest, lass die Lösung dich finden.

Ihre

(im doppelten Sinn) unfassbare Präsenz.

Dialektik des Anfängertums

„Aber ein Mensch, wenn er gleich sein Bestes getan hat, so ist’s noch kaum angefangen; und wenn er meint, er habe es vollendet, so fehlt es noch weit.“

Altes Testament, Die Apokryphen, Das Buch Jesus Sirach 18,6

Man sollte also den sogenannten Anfänger nicht gering schätzen, denn grundsätzlich kommt jeder von uns über den Anfang kaum hinaus. Was aber nicht heißt, dass es keine Niveauunterschiede gibt, die es zu respektieren gilt. Dialektik des Anfängertums.

Sich abarbeiten

Goethe in Rom am 22. September 1787: „Nur muß ich [nach der Rückkehr aus Rom, LR] nichts wieder unternehmen, was außer dem Kreise meiner Fähigkeit liegt, wo ich mich nur abarbeite und nichts fruchte.“ D’accord! Es sei denn, das Abarbeiten „außer dem Kreise meiner Fähigkeiten“ wird ausreichend gut bezahlt, aber dann fruchte ich ja auch etwas, nur etwas anders als von Goethe gemeint.

Überfällig

Bin ich nun Holzbild-Steller oder Schrift-(in-die-Tasten-)Hauer? Bisher dachte ich, beides zu sein. Aber solch ein Zwitterdasein verträgt sich nicht wirklich gut mit meinem Bildhauer- noch mit meinem Autorwesen. Eine Zeitlang mag das noch gutgehen, weil es gutgehen muss. Doch eher über kurz als über lang wird der Holzbildhauer nach dreiunddreißig Jahren (rechnet man die offizielle Lehrzeit mit ein) in den Ruhestand versetzt werden. Eigentlich ist das schon überfällig.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner