Paraphrasen verbal

Der Schriftsteller Peter von Holsten hat Anfang 2015 damit begonnen, das eine oder andere meiner „Tageblätter“ zu paraphrasieren, wie er es nennt. Eine Paraphrase ist zwar Paraphrase von oder über etwas, stellt aber zugleich ein eigenständiges Gebilde dar. Deshalb wurde hier darauf verzichtet, Bild und Text nebeneinander zu stellen.

2, d. h.
Linierte Fläche:
der Umriss einer Rose
vielleicht. Vielleicht
aber nur Schwarz
auf Weiß.