Im Atelier

2004 sind sie von Karlsruhe nach Kehl (zur Landesgartenschau) und wieder zurück gerollt, da waren sie noch unbunt und gerollt sind genau genommen nur die Räder des Omega-Kombis. Jetzt liegen sie im Atelier und warten auf ihren kleinen großen Auftritt im InfoCenter am Karlsruher Hauptfriedhof im Rahmen der Ausstellung HolzBilder (Tablet-Skizze am 19.5.2018).