Tablet-Zeichnungen 2017

Was bei der Arbeit mit dem Tablet herauskommt, ähnelt mitunter sehr stark einer mit herkömmlichen Mitteln angefertigten Zeichnung, ein anderes Mal eher einem Gemälde. Trotzdem verwende ich in jedem Fall den Ausdruck „Zeichnung“, denn die eingesetzten physischen Mittel (in der einen Hand eine Zeichen- oder Mal-Fläche, in der anderen eine Art Stift) und die in Verbindung mit diesen auszuführenden Bewegungen führen zu einer Arbeitsweise, die der beim traditionellen Zeichnen sehr ähnlich ist.

Bambus

 

Reflexzonen

 

Licht und Schatten

 

Ränder und Grenzen

 

Tablet-Skizzenbuch

 

Nachts im Park