30. Juli 2017

Wer gestern mein „Dossier Über Kunst“ heruntergeladen hat, der möge dies heute hier noch einmal tun und die PDF-Datei von gestern löschen. Zu fortgeschrittener Stunde und nach stundenlanger Arbeit an der Datei waren einige gravierende Mängel meinem prüfenden Blick entgangen. Außerdem habe ich einen zweiten Vortrag neu hinzugefügt: Der Künstler als Vereinsmeier – Versuch über einen unzeitgemäßen Typus. Den habe ich 2005 in meiner damaligen Funktion als Vorsitzender des Bezirksverbands Bildender Künstlerinnen und Künstler e. V.  im Karlsruher Regierungspräsidium am Rondellplatz gehalten. Die darin beschriebene Situation der „Kunst“ und des Künstlers in einem zunehmend künstlicher werdenden Ambiente springt heute noch deutlicher ins Auge als vor zwölf Jahren.