28. Juni 2017

Vielleicht nicht der größte Maler, aber ein Künstler durch und durch und im Interview ein Ereignis. David Hockney war damals 45, jetzt wird er 80. Der Film dauert dito, also 80 Minuten und ist damit ungefähr so lang wie ein Tatort. Ist aber hundert-, was sage ich: tausendmal spannender. Und hat wahrscheinlich nur ein Tausendstel gekostet.