16. Juli 2017

Neben „links“ und „rechts“ gäbe es unter Berufung auf Goethe als dritte Möglichkeit der politischen Positionierung „vis-à-vis“ oder „gegenüber“. Dieser Aufenthaltsort wäre der der Vernünftigen, was ich für plausibel halte:

Böcke, zur Linken mit euch! so ordnet künftig der Richter:
Und ihr Schäfchen, ihr sollt ruhig zur Rechten mir stehn!
Wohl! Doch eines ist noch von ihm zu hoffen; dann sagt er:
Seyd, Vernünftige, mir grad‘ gegenüber gestellt!

(Venezianische Epigramme, XLVII.)