15. Juni 2017

Before leaving Landsmeer today I sketched some „Leaves in Landsmeer“.

Man kann mit dem Bleistift eine lineare Welt erschaffen, in der es weder Licht noch Schatten gibt. Das hat seinen Reiz und seine eigene Ästhetik. Doch entsprechen Formen, die sich aus dem Wechsel von Hell und Dunkel ergeben, eher dem, was wir normalerweise wahrnehmen. In der Regel sehen wir keine Linien, sondern eine hellere Fläche, die an eine dunklere grenzt. Das Nichts im nicht existierenden Grenz-Bereich ist dann das, was wir eine Linie nennen und zeichnerisch als solche darstellen.